Anreiseinformation

IMG_3651.HEIC

Liebe zur Insel Spiekeroog

Der Sehnsuchts- und Energie-Ort Spiekeroog ist so, wie er schon immer war: Wunderschön und einzigartig in seiner natürlichen Vielfalt. Der Spiekerooger Sandstrand ist so schön wie eh und je und das Watt steckt voller Energie.

Der kleine faszinierende Mikrokosmos Spiekeroog berührt und begeistert uns jeden Tag aufs Neue mit seiner atemberaubenden Schönheit. Rund 18 Quadratkilometer laden dazu ein, den Alltag hinter sich zu lassen,

Energie zu tanken und sich zu erholen. 

Wir freuen uns darauf, Euch mit einem breiten

"Moin" begrüßen zu können.

Image by Frank Zhang

Anreise mit dem Auto

A29 bis zum Wilhelmshavener Kreuz, hier fahren Sie ab und über Jever und Carolinensiel nach Neuharlingersiel.

Oder Sie fahren die A29 bis zur Ausfahrt Horumersiel, dann über

Hooksiel und Carolinensiel nach Neuharlingersiel

Von Westen aus fahren Sie die A31 bis Leer Ost und von dort über die B72 und die B210 von Hesel über

Aurich und Esens nach Neuharlingersiel.

Empfehlenswert ist es, zunächst zum ausgeschilderten Fähranleger zu fahren, dort das Gepäck auszuladen und anschließend Ihr Auto bei den „Spiekeroog-Garagen“ unterzustellen. Diese befinden sich ca.

5 bis 10 Gehminuten vom Fähranleger entfernt, direkt an der Hauptstraße. Die Parkgebühr beträgt € 4,00 pro angefangenen Kalendertag auf dem Freigelände und € 6,00 pro angefangenen Kalendertag in der Halle (eine Reservierung ist nicht möglich).

Bei Anreise haben die Spiekeroog-Garagen

1,5 Stunden vor jeder Fährabfahrt geöffnet, bei Abreise bis

30 Minuten nach Ankunft der Fähre.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 

www.spiekeroog-garagen.eu oder Tel.: 04974/ 386.

Anreise mit der Bahn

Ihr Zielbahnhof ist Esens, von dort aus fahren Sie mit dem Bus oder Taxi zum Fährhafen Neuharlingersiel. Alternativ fahren Sie mit dem Zug nach Norden, von dort aus mit dem Bäderbus ( Küstenlinie K1 ), der Sie ebenfalls nach Neuharlingersiel bringt.

Für eine angenehme Reise ohne Gepäck empfehlen wir den Haus-zu-Haus-Service der Bahn oder die Voraussendung mit der Deutschen Post oder dem Hermes Versand. Ist Ihr Gepäck vor Ihnen bei uns, stellen wir es gerne bis zu Ihrer Ankunft bei uns unter.

Detaillierte Auskünfte über Busangebote und -verbindungen, Fahrkarten, Fahrpläne und Reservierungen erhalten Sie am Hafen Spiekeroog, Tel.: 04976/ 9193 – 133 (ab 1 Stunde vor den jeweiligen Abfahrtszeiten) sowie im Internet unter:
www.spiekeroog.dewww.nordwestbahn.de, oder www.bahn.de

Image by Markus Spiske

Fahrkartenschalter Neuhalingersiel
und Spiekeroog

Image by Benjamin Sharpe

Öffnungszeiten im Sommer:
Montag – Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr
sowie 60 Minuten vor planmäßiger Schiffsabfahrt
Sonn- und Feiertage: 30 Minuten vor planmäßiger Schiffsabfahrt

Öffnungszeiten im Winter:
Täglich: ca. 60 Minuten vor Schiffsabfahrt

Buchen Sie Ihre Fahrkarten mindestens zwei Wochen vor Anreise für Ihren Hin- und Rückweg online auf www.spiekeroog.de, um den vergünstigten Fährpreis erhalten.

Die Kurtaxe ist hier bereits inbegriffen.
Weitere Informationen erhalten

Sie unter folgenden Telefonnummern:
Fahrkartenschalter in Neuharlingersiel: Tel.: 04974/ 214
Fahrkartenschalter auf Spiekeroog:

Tel.: 04976/ 9193 133

Gepäcktransport

Image by Mantas Hesthaven

Nutzen Sie den kostenpflichtigen Gepäckservice der Firma Lüders Logistik auf Spiekeroog und lassen Sie Ihr Urlaubsgepäck vom Fähranleger

direkt zu Ihrem Quartier bringen.

Am Fahrkartenschalter Neuharlingersiel erwerben Sie Banderolen, welche Sie mit der Urlaubsadresse auf Spiekeroog beschriften (Künstlerherberge, Noorderloog 27). Anschließen befestigen Sie die Banderolen an den Gepäckstücken und stellen sie in die bereit stehenden Container. Auf Spiekeroog holen die Mitarbeiter der Firma Bellstedt die Gepäckstücke aus dem Container heraus und bringen diese an die angegebene Adresse.
Die Banderolen können auch vorab, gemeinsam mit den Fahrkarten, über www.spiekeroog.de gebucht werden.

Den Gepäcktransport für die Rückfahrt können Sie Beim Trockendock von Mo.-Sa. von 14:00-17:00 Uhr

(Nebensaison ändern sich individuell die Zeiten) am Abend vor Ihrer Abreise, anmelden.

Am Abreisetag ist die Anmeldung aus organisatorischen Gründen seitens der Firma Lüders Logistik leider nicht mehr möglich.

Inselmobi

bmw-international-open-855565_1920.jpg

Das Inselmobi ist ein kleiner, umweltfreundlicher Elektrowagen für Personen, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Der Service ist auf Anfrage und nach Verfügbarkeit nutzbar. Eine Reservierung ist erforderlich, möglichst 24 Stunden im Voraus.
Reservierung unter Tel.: 0152/ 0218 4834

(zwischen 8.00 und 18.00 Uhr).

Rollstühle und Rollatoren können Sie kostenpflichtig am Hafen Spiekeroog ausleihen oder vorab unter

Tel.: 04976/ 9193 – 133 reservieren.

Bollerwagen

amrum-4029742_1920.jpg

Um alles, was Sie für einen Urlaubstag benötigen, bequem transportieren zu können, finden Sie im Haus des Gastes “Kogge” einen Bollerwagen-Verleih. Wir empfehlen Ihnen jedoch eine Reservierung vor Reiseantritt über die Internetseite www.spiekeroog.de vorzunehmen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter- und Mitarbeiterinnen der Kurverwaltung unter Tel.: 04976/ 9193 – 101

Fahrradverleih

Image by Asya Vee

Auf Spiekeroog gibt es keine Möglichkeit, ein Fahrrad auszuleihen. Die Wege auf Spiekeroog sind kurz, und das Straßennetz für Fahrräder ist nur begrenzt ausgelegt. Wer dennoch sein Fahrrad mit auf die Insel bringen möchte, kann dies selbstverständlich machen.

Image by Florian Wehde

Strandkorb

Ein unbedingtes Muss für jeden gelungenen Sommerurlaub ist ein Strandkorb.

Wir empfehlen Ihnen eine

Reservierung vor Reiseantritt über die Internetseite www.spiekeroog.de vorzunehmen, da die Anfrage besonders im Sommer hoch ist und die

Anzahl der Strandkörbe begrenzt ist.